"Macht ihr das nur aus Marketinggründen?" Die Nachhaltigkeitsreise der SAP

Termin: 24.09.2020

Zeit: 19:00 Uhr

Referent: Daniel Schmid, SAP SE, Chief Sustainability Officer

Moderation: Matthias Schultze, Marketing Club TechnologieRegion Karlsruhe

Veranstaltungsformat: Diese Veranstaltung findet in Form eines Online-Vortrags via GoToWebinar (s.u.) statt!

 


Zur Veranstaltung

Freuen Sie sich auf Lernaspekte, Herausforderungen und Anekdoten aus der über zehnjährigen Nachhaltigkeitsreise der SAP. Der Bezug zum Marketing wird dabei nicht zu kurz kommen.

Im Vortrag werden die Teilnehmer Infos und Einblicke zu folgenden Themen aus der „Nachhaltigkeitsreise“ der SAP bekommen:

  • Authentizität ist wichtig für den Vertrauensaufbau
  • Definition und Business Case von Nachhaltigkeit im Geschäftskontext
  • Lernerkenntnisse aus über 10 Jahren Nachhaltigkeitsreise
  • Bezug zu den Marketing Kernbotschaften und dem „Purpose“ des Unternehmens
  • Die aktuellen Prioritäten

Über den Referenten

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere 1992 als Berater bei Kiefer & Veittinger, einem CRM-Unternehmen (Customer Relationship Management), das von SAP 1997 erworben wurde. 1996 übernahm Schmid als Business Unit Manager Führungsverantwortung. Er wurde 1998 zum Bereichsleiter ernannt und übernahm 1999 zusätzlich die Kaufmännische Leitung für SAP CRM Consulting. Als Vice President leitete er die Integration von SAP CRM Consulting in SAP Deutschland und führte bis 2004 die Consulting Division CRM. Danach hatte Schmid verschiedene leitende Positionen im Bereich SAP Consulting in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika inne. In 2009 übernahm Schmid die globale Rolle „Head of Sustainability Operations“ bei SAP. Er wurde im Juni 2014 zum Chief Sustainability Officer der SAP ernannt und verantwortet Nachhaltigkeit im Gesamtkonzern. Er gehört dem Lenkungskreis von econsense an, dem Forum für nachhaltige Entwicklung der deutschen Wirtschaft, und ist Jury-Mitglied beim Baden-Württembergischen Mittelstandspreis Lea (Leistung, Engagement, Anerkennung). 


Anmeldung zum Online Webinar

Hier können Sie sich verbindlich zu der Veranstaltung am Donnerstag, den 24. September 2020, um 19:00 Uhr anmelden

Zur Online-Anmeldung:

www.attendee.gotowebinar.com/register/1810889463433310731

  • Für die Online-Anmeldung sind lediglich ihr Name (unter dem Sie den anderen Teilnehmern im Online-Vortrag angezeigt werden) und Ihre Emailadresse erforderlich.
  • Nach erfolgter Anmeldung unter dem o.g. Link, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Ihren persönlichen Zugangsdaten für den Vortrag sowie weitere Infos für Ihre Teilnahme.
  • Um am angegebenen Datum am Online-Vortrag teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich ein Endgerät auf Basis Windows, Mac, iOS oder Android mit Internetzugang und einem Internetbrowser sowie Audio-Ausgabemöglichkeit (interne Lautsprecher oder Kopfhörer), damit Sie den Vortrag hören können. Bei Nutzung von Chrome als Internet-Browser muss keine zusätzliche Software installiert werden, bei anderen Browsern lädt und installiert sich diese automatisch!
  • Mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten Sie außerdem einen Link, unter dem Sie vorab testen können, ob ihr Endgerät die Voraussetzungen für eine Teilnahme erfüllt.
  • Während des Vortrags wird es über die Chat-Funktion von GoToWebinar die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen, die dann gebündelt beantworten werden.

Unser Jahrespartner 2020:


Förderer: