Eventmarketing zu Zeiten von Influencern und Greta: Wie lässt sich Spaß mit Nachhaltigkeit vereinbaren?

Karin Bacher und Johannes Hager Geschäftsführerin und Projektmanager Karin Bacher Consulting & Coaching e.K.
Karin Bacher und Johannes Hager Geschäftsführerin und Projektmanager Karin Bacher Consulting & Coaching e.K.

Diese Veranstaltung fällt leider aus 

weitere Informationen hier

Termin: 05.03.2020

Zeit: 19:00 Uhr

Referenten: Karin Bacher und Johannes Hager 

Termin: Donnerstag, 05. März 2020

Einlass & Akkreditierung: Ab 18.15 Uhr

Vortragsbeginn: 19.00 Uhr

Veranstaltungsende: 22.00 Uhr

Moderation: André Landau

Veranstaltungsort & Gastgeber: Karlshochschule International University
Karlstraße 36 - 38  - 76133 Karlsruhe 


Zur Veranstaltung

Veranstaltungen sind ideale Marketinginstrumente, um die Zielgruppe zu überzeugen, zu binden und die Markenkompetenz unter Beweis zu stellen. Auch Mitarbeiterevents werden immer wichtiger, um die Arbeitgebermarke zu stärken, Mitarbeiter zu halten und zu begeistern.  Ein wichtiger Faktor in beiden Fällen ist die sogenannte Instagramability – das Event muss so attraktiv sein, dass die Besucher auf den Sozialen Medien damit punkten können. Dem Veranstalter soll dies kein Schaden sein.

Bei aller Kreativität, coolen Locations, abgefahrenen Gigs und dem Spaßfaktor  spielt auch Nachhaltigkeit – zumindest teilweise – seit ein paar Jahren eine wichtige Rolle. In einem kurzweiligen Vortrag beleuchten die beiden Referenten das Verhalten der Generationen Y und Z und geben Impulse, wie diese kritische Zielgruppe immer wieder zu begeistern ist.

Freuen Sie sich auf einen informativen Abend sowie auf den Austausch mit den Experten und Clubkollegen!


Zu den Referenten

Karin Bacher, Diplom-Betriebswirtin (Hochschule Pforzheim),  führt seit 8 Jahren eine Managementberatung in Pforzheim. Zu ihren Kunden zählen namhafte Firmen in Deutschland und den USA, sowohl inhabergeprägt als auch Konzerne. Die Kernkompetenzen sind Beratungen in Veränderungsprozessen, z. B. im Rahmen von Digitalisierung, Agilität und Kulturwandel sowie Führungskräfteentwicklung und Employer Branding. Bevor sie ihr Unternehmen mit mittlerweile 15 Teammitgliedern gründete, war sie in Führungspersonen international verantwortlich für Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Change Management. 

Sie ist eine gefragte Expertin, was knapp 80 Vorträge auf Konferenzen und Veranstaltungen von Institutionen sowie mehr als ein Dutzend Beiträge in Fachbüchern und Fachzeitschriften dokumentieren. Ihren Lehrauftrag für Management auf der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft macht sie aus Herzblut. Ihr soziales Engagement zeigt sie als Gründungs-mitglied des Lions Club Johannes Reuchlin, als Vorstandsvorsitzende von Lilith e. V. (Kinder-schutz) sowie als Beiratsmitglied im Marketing Club TechnologieRegion Karlsruhe.

Johannes Hager studierte Sport- und Eventmanagement mit Schwerpunkt Marketing & Sponsoring in Konstanz am Bodensee. Während des Studiums eignete er sich fundiertes Wissen zum Thema Marketing und Kommunikation an. Dieses Fachwissen setzte er parallel erfolgreich in diversen Praktika um: z. B. im Motorsport bei einem süddeutschen Automobilhersteller. Des Weiteren pflegte er eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem früheren Fußball-Nationalspieler zum Thema Public Relations und Marketing.

Johannes Hager ist Projektleiter für die Marke Mindful Business Life sowie für diverse Kundenprojekte und bringt sein Know-How bspw. im  Eventmanagement gewinnbringend ins Team ein.


Unser Jahrespartner 2020:


Förderer: