Voicebots - Marketing mit Alexa & Co

Malte Kosub, Geschäftsführer Future of Voice GmbH

Termin: 23. Mai 2019, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: LogMeIn Germany GmbH, Alter Schlachthof 51, 76131 Karlsruhe

Moderation: Matthias Schultze


Zur Veranstaltung

Laut einer Studie von Gartner werden 2020 mehr als 30% aller Web-Interaktionen ohne einen Bildschirm gesteuert. Die Zeiten, in denen man nur in Science-Fiction Filmen wie StarTrek mit dem Computer reden konnte, sind vorbei. Die Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz ermöglichen jedem Menschen inzwischen Dialoge mit Maschinen in natürlicher Sprache.

Geräte wie Amazon Echo und Google Home ermöglichen durch „Far Field-Mikrofone“, dass man im gesamten Haus mit ihnen reden kann. Durch sie lässt sich bereits jetzt auf eine Vielzahl von Internetdiensten per Sprache zugreifen. Gewöhnt man sich einmal daran nicht mehr zum Smartphone zu greifen, um die Musik zu steuern, sondern seinen Musikwunsch einfach aussprechen kann, ist die Technologie nicht mehr wegzudenken.

Wie zu Beginn des iPhones entsteht derzeit ein neues Paradigma, wie mit Maschinen interagiert wird:

Wie werden Unternehmen diese Veränderung nutzen?
Wie erkennt jedes Unternehmen die richtigen Use Cases für sich?
Was muss jedes Unternehmen in den nächsten Monaten beachten, um das Thema Voice nicht zu verschlafen?

Die Antworten auf diese spannenden Fragen erhalten Sie an diesem Abend.


Zum Referenten

Malte Kosub ist Mitgründer und Geschäftsführer der Future of Voice GmbH. In seiner Tätigkeit bei dem in Berlin ansässigen Unternehmen, das sich als eines der ersten Unternehmen in Deutschland mit Amazons Alexa beschäftigt hat und von Amazon zum zum ersten und einzigen deutschen Alexa Champion ausgewählt wurde, berät er Kunden wie bspw. Vodafone, die Allianz, die ERGO, den Bauer Verlag oder Unilever zum Thema Sprachassistenten.

Vor seiner Tätigkeit bei Future of Voice gründete er das E-Commerce Start-Up Wandnotiz, das Anfang 2017 an ein mittelständisches Druckereinetzwerk verkauft wurde. Darüber hinaus wurde der größte Musikwettbewerb für Schulen in Deutschland - Talented - von Malte ins Leben gerufen.

Für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement erhielt er mehrere Auszeichnungen, u.a. vom Bundeswirtschaftsministerium und der Hermann Ehlers Stiftung. Er ist Fakultätsmitglied des Futur/io Instituts sowie Fellow der Kairos Society. Malte hat sein BWL-Studium an der Universität Hamburg, in Harvard und am MIT absolviert.

Anmeldung

*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie: Mit Nutzung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Erklärung zum Datenschutz.

Unser Jahrespartner 2019:


Förderer: