Von der Kundenkarte zum mobilen Shopping-Allrounder

Sascha Piniek, Operations Manager PAYBACK Pay, Payback München & Stefan Langendörfer, Payback-Verantwortlicher, dm-drogerie markt

Termin: 23. März 2017, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: dm-drogerie markt, Carl-Metz-Straße 17, 2. OG, Karlsruhe

Moderation: Michael Koch, Teamkoordination Multichannel Retailing, dm-drogerie markt


Zur Veranstaltung

Wie oft wird in Deutschland schon mobiles Couponing und eine Bonus-App genutzt? Oder mobil bezahlt? Dem Markt für mobile Zahlungssysteme wurde schon öfter der Durchbruch vorhergesagt. Doch wann und unter welchen Bedingungen macht mobiles Bezahlen Spaß und stellt eine sinnvolle Ergänzung für den Kunden dar?

Diese Fragestellungen bewegten die Händler im PAYBACK Partnerverbund gemeinsam mit dem Programmbetreiber. Dabei hatten sie das Ziel, die Digitalisierung des PAYBACK Programms aktiv zu gestalten. Kern der Überlegungen war die PAYBACK App als zentrales Medium zur Verbindung der Kanäle Offline-Commerce und Mobile zu positionieren. Welches sind für monatlich über 3,8 Mio. App-User die relevanten Features, die ein digitales Kundenprogramm bieten muss?

Anhand der User-Journey des digitalen / mobilen Kunden erhalten Sie einen spannenden Einblick in die Entwicklung der Programmdigitalisierung von PAYBACK und seinen Partnern - von der Plastikkarte hin zum mobilen persönlichen Shopping-Assistenten inkl. Bezahlfunktion.


Zu den Referenten

Stefan Langendörfer ist Teamverantwortlicher PAYBACK im Bereich Unternehmenskommunikation im Ressort Marketing & Beschaffung bei dm-drogerie markt GmbH + Co. KG. Im Rahmen seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Customer Relationship Management, Database-Marketing und Zahlungssysteme war Hr. Langendörfer Projektverantwortlicher für die Einführung des ersten mobilen Zahlungssystems (PAYBACK PAY) und betreut aktuell den Ausbau der digitalen Nutzung des PAYBACK Programms bei dm.

Sascha Piniek ist Operationsmanager PAY bei der PAYBACK GmbH in München. Mit seiner langjährigen Erfahrung aus dem Kreditkarten- und Paymentbereich betreut und optimiert er die Prozesse für PAYBACK PAY, steuert die PAY-Dienstleister und unterstützt die Partner wie dm bei der Einführung von PAYBACK PAY.

Jahrespartner 2017:


Förderer: