“Scan & Go”: Wie Corona das Einkaufen verändert

Datum: 23.02.2021

Geldscheine und Münzen bleiben beim Einkauf immer häufiger in der Tasche. Gezahlt wird lieber kontaktlos mit der Karte. Und auch beim Scannen der Ware legen viele Verbraucher in der Pandemie lieber selber Hand an, um die Warteschlangen an den Kassen zu vermeiden.

www.absatzwirtschaft.de/scan-go-und-kartenzahlung-wie-corona-das-einkaufen-veraendert-177996/